bg_12.jpg

Imkerverein Feldkirchen

Autor: Heinz Wahlmüller.

Für uns Imker und Imkerinnen ist die Bienenhaltung eine erfüllende Lebensbereicherung, die es uns ermöglicht, Naturverständnis aus einem ganz besonderen Blickwinkel zu entwickeln. Der Umgang mit den Bienen in ihrer Umwelt, den Pflanzen als Nahrungsgrundlage und dem Wetter im Lauf der Jahreszeiten, ist eine Herausforderung für Menschen aller Berufe und Bildungsschichten.

Die Honigbienen mit ihrem sozialen Organismus lassen uns besonders tief in Naturzusammenhänge blicken, sie sind Indikator für Umweltqualität und Artenvielfalt. Hieraus erklärt sich die Faszination der Imkerei, die Interessierte ein Leben lang begleitet.

Wir Imker sehen uns als Teil der Landwirtschaft. Gemeinsam mit vielen MitbürgerInnen setzen wir uns für die Erhaltung einer ökologisch vielfältigen Kulturlandschaft ein, in der reines Trinkwasser und hochwertige Lebensmittel gewonnen werden. Den wohl wertvollsten Dienst erweisen Wildinsekten und unsere Honigbienen der Allgemeinheit dadurch, dass sie für Bestäubung sorgen und damit am Zustandekommen von guten Erträgen wichtiger Kulturen entscheidenden Anteil haben. Die Bienen schenken uns aber auch hochwertige Naturstoffe wie Honig, Pollen, Propolis und Wachs. Diese Bienenprodukte aus lokaler Produktion prägten und begleiteten unsere Kulturentwicklung über Jahrhunderte und bereichern heute eine genussvolle Lebensentfaltung.

Die Imker unserer Gemeinde sind als Verein im Oberösterreichischen Landesverband für Bienenzucht und dem Dachverband Biene Österreich organisiert, einer Interessenvertretung zur Haltung und Zucht von Honigbienen und Gewinnung von Bienenprodukten. Unser Ortsverein umfasst derzeit 30 Mitglieder mit ca. 280 Bienenvölkern.

Es ist uns ein besonderes Anliegen, unsere Begeisterung mit anderen zu teilen. Wir halten monatlich Informationsabende ab und unterstützen NeuimkerInnen direkt bei ihren Bienenvölkern vor Ort. Aktuelle Informationen zu Themen der Imkerei finden sie auf den Seiten unserer Weblinks. Sollten Sie Interesse an einer näheren Beschäftigung mit den Honigbienen haben, sind wir gerne bereit, Ihnen behilflich zu sein.

 

Heinz Wahlmüller
Obmann
Wolfsbach 40,
Tel. 0664 8430325

zur Startseite ...